1.TAG: Anreise nach Antalya
Flug von Deutschland nach Antalya. Unsere freundlichen und kompetenten, Deutsch sprechenden Reiseleiter empfangen uns am Flughafen und begleiten uns zu unseren Bussen. Fahrt zum Hotel, wo uns ein erfrischender Willkommens-Drink erwartet. Übernachtung im Raum Antalya (ca. 50 km).
2.TAG: Myra (Hl. Nikolaus) – Xanthos (UNESCO-Weltkulturerbe)
Am heutigen Tag fahren wir entlang der herrlichen Küste Lykiens über Finike nach Myra, dem heutigen Demre. Dort besichtigen wir die Grabeskirche des Hl. Nikolaus, der hier im 4. Jhd. als Bischof wirkte. Am späten Nachmittag, erreichen wir die Hauptstadt der Lykier, Xanthos, die wegen ihrer einmaligen, reich verzierten Grabbauten, Pfeilergräber und Sarkophage seit 1988 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Weiterfahrt und Übernachtung in Fethiye dem ehemaligen Telmessos.
3.TAG: Karien – Dalyan Flussfahrt
Heute unternehmen wir eine wunderschöne Bootsfahrt durch die unter Naturschutz stehende Lagune von Dalyan. Wir fahren mit den traditionellen Fischerbooten entlang der Überreste der antiken Stadt Kaunos und bewundern während einer Fotopause die zweifellos schönsten Felsengräber des Karischen Reiches. Die antike Stadt Kaunos grenzte an die Königreiche Lykien und Karien. Wir erreichen den Iztuzu Strand, den wichtigsten Fortpflanzungsort der Caretta-Meeresschildkröten. Übernachtung im Raum Kusadasi (ca. 300 km).
4.TAG: : Ephesus – Artemis Tempel – Marienkirche
Einer der Höhepunkte unserer Reise ist das antike Ephesus, das zu den blühenden Metropolen der Antike gehörte. Die prachtvolle Celsus Bibliothek, der glänzende Hadrianstempel, die Handelsagora und das mächtige Theater sind Zeugen jener glorreichen Epoche. Die Stadt ist eine Missionsortschaft von Apostel Paulus. Wir besichtigen die Konzilkirche, auch Marienkirche genannt. Hier fand 431 n. Chr. das dritte ökumenische Konzil (Konzil von Ephesus) statt. Am Nachmittag machen wir einen Abstecher zum Artemision, der als eines der 7 Weltwunder der antiken Welt bekannt ist. Wir runden das Programm mit der Besichtigung der mittelalterlichen Isa Bey Moschee ab. Übernachtung im Raum Kusadasi (ca. 70 km).
5.TAG: Juwel der Antike – Aphrodisias
Heute fahren wir durch das obere Mäandertal, zweifellos das fruchtbarste Tal der türkischen Westküste, zur antiken Stadt Aphrodisias. In Aphrodisias erblühte durch die nahe gelegenen Steinbrüche, eine umfangreiche Marmor-Industrie und eine berühmte Bildhauer-Schule, deren Ruhm sich weltweit verbreitete. Das sogenannte Propylon, der monumentale Eingang des Aphrodite Tempels, das fast vollständig erhaltene Stadion und das römische Theater sind die Höhepunkte der Besichtigung. Hervorzuheben ist das neu konstruierte Museum, in dem die sensationellen Reliefs des Kaisertempels ausgestellt werden. Weiterfahrt und Übernachtung in Denizli (ca. 250 km).
6.TAG: UNESCO-Weltkultur- und Naturerbe Pamukkale – Tavas
Nach dem Frühstück, machen wir eine Fotopause bei dem UNESCO-Weltkulturerbe Pamukkale. Die einzigartigen Kalksinterrassen verdanken den Namen Pamukkale („Baumwollburg“) den stufenweise angeordneten Schichten weißen Kalziumkarbonats. Anschließend fahren wir Richtung Taurusgebirge vorbei an Nomadensiedlungen nach Tavas. In einer traditionellen Teppichknüpferei auf 1300m erleben wir den gesamten Prozess der Teppichherstellung – von der Rohstoffgewinnung bis zum fertigen Produkt. Auf der Strecke nach Antalya nutzt unser Reiseleiter die Gelegenheit, um ausführlich über Land und Leute in Anatolien zu erzählen. Übernachtung im Raum Antalya (ca. 260 km).
7.TAG: Antalya & Altstadt
Heute nehmen wir Antalya, die Provinzhauptstadt der Mittelmeerregion, ins Visier. Die ganzjährig von Sonnenschein gesegnete Stadt bietet eine reiche Palette an kulturhistorischem Gut und natürliche Schönheiten. Nach einer ausführlichen Stadtrundfahrt besichtigen wir die Altstadt von Antalya. Die labyrinthartigen und von Bougainvillea umgebenen Gassen und die gepflegten türkischen Herrenhäuser der Altstadt, vermitteln eine unvergleichliche Aura des mediterranen Alltags. Beim anschließenden Besuch einer Schmuckfabrik und einer Ledermanufaktur haben wir Gelegenheit zum Einkauf. Übernachtung im Raum Antalya. (ca. 80 km).
8.TAG: Heimreise
Transfer vom Hotel zum Flughafen und Rückflug. Hinweis: Bitte beachten Sie, dass der Reiseverlauf aus organisatorischen Gründen auch in umgekehrter Reihenfolge durchgeführt werden kann.

 

 

  Lykien
  Kultur und Genuss  
  Paketpreis 169 €
  Entdeckerpaket  
  Xanthos + boattrip   26 €
  Sirince + Johannes Basillika 26 €
  Türkischer Abend 25 €
  6x Mittagessen 72 €
  Paketpreis 149 €

 

 

Preise für die Lykien Reise

 

  Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen   19.-€
  Rundreise mit klimatisiertem Reisebus   135.-€
  7 Übernachtungen in 4 – und 5 Sterne Hotels   315.-€
  7 Mal Frühstück (Buffet)   105.-€